Der Kostenrechner für Ihre Gebäudeaufnahme

Mit meinem Kostenrechner können Sie die Kosten für die Aufnahme Ihrer Gebäude abfragen. Dazu müssen Sie lediglich die folgenden vier Fragen beantworten.

Ich erhalte Ihre Daten und setze mich anschließend umgehend mit Ihnen in Verbindung. Gern können Sie auch mein Kontaktformular nutzen, um eine Gebäudeaufmessung zu beantragen.

Alexander Neumeister
Alexander Neumeister
Kundenberater / Abteilungsleiter Kataster
Adresse: Markt 5, 09111 Chemnitz
Telefon: 0371 4007964
Fax: 0371 40079 61
E-Mail: kontakt@wuttke-vermessung.de

1. Auf wie vielen wirtschaftlichen Einheiten stehen Ihre Gebäude?

Beachten Sie bitte: Nebeneinander liegende Flurstücke des selben Eigentümers werden als eine wirtschaftliche Einheit gesehen. Hierbei ist von den zukünftigen Eigentumsverhältnissen auszugehen. Geben Sie in diesen Fällen als Anzahl "1" ein.

Sie erhalten das Ergebnis der Berechnung zusätzlich per E-Mail zugeschickt.

2. Wann wurden die zu erfassenden Gebäude errichtet?

Stichtag: 24. Juni 1991

3. Wieviele Gebäude sind zu erfassen?

4. Wie groß ist die Gesamtgrundfläche aller zu erfassender Gebäude?

5. Wieviel kostet meine Gebäudeaufnahme beim ÖbV/ÖbVl?

Geschätzte Kosten: 0

(inkl. Auslagen und Umsatzsteuer)

Sie erhalten das Ergebnis der Berechnung zusätzlich per E-Mail zugeschickt.