Detlef Wuttke erklärt die Kataster-Welt

Anschauen lohnt sich!

Bilder sagen mehr als Texte, umso mehr bewegte Bilder. Dem stellen wir uns mit Beiträgen im YouTube-Kanal der Wuttke Geogroup.

Ab sofort werden auch dort aktuelle Themen der Katastervermessung von mir kurz, prägnant und mit kleinen Gimmicks erläutert.

Sie sehen mich am Ort des Geschehens, also meist draußen, wo die Grenzen sind.

Unterhaltsam und wissenswert will ich meine Videos gestalten. Natürlich bin ich da nicht perfekt. Ich bitte daher um etwas Nachsicht. Für Sie sind die Videos sicherlich sehr unterhaltsam (und für mich eine große Anstrengung).

Viel Spaß beim Anschauen.

Auch sehenswert:

Einige historische Videos aus der 25-jährigen Unternehmensgeschichte,
z.B. „Das verflixte Lexikon“ aus dem Jahr 1998!

» Zum Video

Katastervermessung anschaulich - Grundstücksgrenze am Gewässer

20 Jahre feste Grenzen an Gewässern. Im Sächsischen Wassergesetz legte der Gesetzgeber den 26.06.1998 als Stichtag fest. Für Gewässergrenzen sind die tatsächlichen Verhältnisse an diesem Tag maßgeblich. Im Video geht Detlef Wuttke, Öffentlich bestellter Vermessungsingenieur, näher auf diese Problematik ein.

Was kostet eine Grundstücksteilung?

Detlev Wuttke erklärt wie sich die Kosten einer Grundstücksteilung zusammensetzen, welche Schritte notwendig sind und wie Sie eine Flurkarte bestellen. Diese benötigen Sie, um die neuen Grundstücksgrenzen mitzuteilen.

Mehr Informationen zur Flurkartenbestellung

02. 07
Rabatte bei Katastervermessungen - Wie man bei hoheitlichen Vermessungen Geld sparen kann!

In fast allen Bundesländern sind die Preise für Katastervermessungen durch Kostenverordnungen geregelt.

Damit sind die Preise bei den öffentlich...

Weiterlesen


30. 07
54 Jahre Vermesser - Für einen besonderen Mann ein besonderer Abschied

Heinz- Walter Röscher aus Chemnitz in den beruflichen Ruhestand verabschiedet

Weiterlesen