Team

Leistungsstark als ÖbVI?
Das geht nur mit einem starken Team.

Ich möchte Ihnen meine Mitarbeiter für die Katastervermessung vorstellen:

Der Kundenberater

Bei Alexander Neumeister können sie sich wohlfühlen. Er berät sie zu allen Belangen der Katastervermessung und kümmert sich um ihr Anliegen.

Alexander Neumeister ist seit dem Jahr 2002 als Fachkraft bei mir tätig. Mit seiner langen Berufserfahrung und durch seine charmante Art, ist er bei den Kunden sehr beliebt.

Als Vater von vier Kindern leitet er mit seiner Frau Janett in seiner Heimatstadt Hainichen nach der Arbeit noch ein Familienunternehmen.

Alexander Neumeister
Marian Krauß

Der Mann von der Grenze

Marian Krauß wohnt in Johanngeorgenstadt. Er liebt seine Heimat, das Erzgebirge. Neben seinem Beruf als Vermessungstechniker ist er als aktives Mitglied in der Bergknappschaft Johanngeorgenstadt bei vielen Bergaufzügen als Hauer zu sehen.

Die Kunden lieben seine bodenständige und ruhige Art.

Marian Krauß ist schon seit der Lehrzeit bei uns beschäftigt.

Unser Jüngster und Lebensretter

Toni Wüstenhagen ist ein „Eigengewächs“. Er absolvierte bei uns sehr erfolgreich seine Ausbildung zum Vermessungstechniker mit der Spezialrichtung Katastervermessung. Er ist ein freundlicher, zuvorkommender und engagierter Mitarbeiter. Unser junges Talent ist bei Kunden beliebt. Umso mehr noch, wenn Sie erfahren, dass er ein Lebensretter ist. In seiner Freizeit ist er ehrenamtlich bei der Freiwilligen Feuerwehr (FFW) in Heynitz bei Nossen tätig. Dabei hat er schon so manchen kritischen Einsatz auf der Autobahn A 4 gemeistert.

Toni Wüstenhagen
Gert Konrad

Der Mann, der aus dem Bergbau kam

Eigentlich ist Gert Konrad Dipl.-Ing. für Markscheidewesen. Er studierte an der TU Bergakademie Freiberg. Da aber für den Ingenieur nichts zu „schwör“ ist, tauschte er das bergmännische Risswerk gegen das Liegenschaftskataster. Wir schätzen seine akkurate Arbeit und Verlässlichkeit.

Auch in seiner Freizeit ist er naturverbunden. Der Hobbyfotograf wandert gern durch das Erzgebirge und die Sächsische Schweiz und hält unsere schöne Heimat in Bildern fest.

Der Katasterfuchs

Heinz Walter Röcher, geboren im schönen Siegerland, ist ein echter Katasterfuchs.

Viel länger als ich und zwar schon seit 1966 (!), ist er in der Katastervermessung tätig.

Er „riecht“ förmlich die Grenzsteine. Für mich ist es immer der Höhepunkt eines Grenztermins, wenn er zum Beweis der Richtigkeit einer Grenzfeststellung, Scherben der vorgefundenen unterirdischen Sicherung, aus seiner Jackentasche zieht.

Heinz Walter Röcher
Detlef Schmidt

Der Flexible

Detlef Schmidt ist schon seit  über 26 Jahren als Dipl.-Ing. tätig. Im Unternehmen können wir ihn dort einsetzen, wo es „brennt“.

In der Abteilung Katastervermessung hilft er Spitzen abzubauen. So ist es uns möglich gleichmäßig schnell die Anträge unserer Kunden zu bearbeiten.

Als glücklicher Familienvater wohnt er in Chemnitz und ist seit kurzem Hobbygärtner.

Im Außendienst werden meine Mitarbeiter durch Vermessungsgehilfen und Auszubildende unterstützt.

Übrigens:
Die Wuttke Geogroup ist der größte Ausbildungsbetrieb für die Berufe der Geoinformationstechnologie im Freistaat Sachsen.